Expedithalle-01.jpg
Expedithalle-02.jpg
Rendering-02-Expedithalle.jpg
Rendering-01-Expedithalle.jpg
Projektentwicklung Expedithalle

Die 1912 errichtete Expedithalle, die jahrzehntelang als Auslieferhalle der Ankerbrotfabrik diente, wird nun vom neuen Eigentümer zu einem modernen Seminar- und Veranstaltungszentrum um- und ausgebaut. Die säulenfreie Halle, in der bereits in den letzten Jahren zahlreiche Kulturveranstaltungen stattgefunden haben, wird nun durch modernste Ausstattung und Technik ergänzt und durch zusätliche Räume und Infrastruktur erweitert. So erwartet die zukünftigen Besucher und Kultur- und Event-Veranstalter eine Location, die den Standard eines modernen Veranstaltungszentrums bietet und gleichzeitig ihren Charme als historisches Bauwerk nicht verliert. Die Neueröffnung ist Ende 2016 geplant.

Wir wurden vom neuen Eigentümer der Expedithalle mit der Projektentwicklung betraut und arbeiten gemeinsam mit Bausache ZT-GmbH und  mit Unterstützung der LoftCity GmbH an der Realisierung der Um- und Ausbaupläne.

Neben der begrenzten Eigennutzung der Veranstaltungsflächen durch den Eigentümer wir der laufende Betrieb von novum LOCATIONS (ehem. novum Netzwerk) geführt werden. So wird die Expedithalle ein Teil des österreichweiten Netzwerks von Veranstaltungs- und Seminarzentren.
novum-locatons.svg
unsere Partner:
Logo-Bausache.png
Logo-Loftcity.png